Ferienkurse/Intensivkurse

Wir haben uns seit Jahren dagegen gewehrt, Ferien- bzw. Intensivkurse anzubieten.

Die Erfolgsquote der meisten Konzepte, in Richtung Intensivkurs, ist einfach als schlecht zu bezeichnen.

Dennoch wird die Nachfrage nach solchen Kursen immer höher. Also haben wir uns hingesetzt und versucht ein Konzept zu entwickeln, dass einen höheren Wirkungsgrad aufweist, als das Angebot anderer Fahrschulen.

Schließlich haben wir unseren guten Ruf zu verlieren.

Schnell, intensiv und günstig die Fahrerlaubnis erlangen, funktioniert bei solch einem Kurs einfach nicht.

Du willst dennoch schnell und erfolgreich die  Führerschein Ausbildung absolvieren und die Prüfungen bestehen und hast 10 Tage Zeit dafür dafür?

Dann komm in das Fahr-Praxis Bootcamp

wie funktioniert das:

 

Bei Ersterwerb des Führerscheins Mindestens 8 Std Unterricht am Tag.

Lernen in kleinen Gruppen bei der Theorie und  Praxis, ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

das heißt:

 

Jeden Morgen von Montag bis Freitag, erstmal 90 Min theoretischer Unterricht.

Danach arbeiten und lernen für die theoretische Prüfung in Kleingruppen.

Parallel dazu Praktische Fahrstunden.

 

Mittagspause.

 

Praktische Fahrstunden

(auch in Kleingruppen, denn beim zuschauen lernt man oft mehr, als beim selbst Fahren)

Am Abend eine weitere theoretische Einheit.

Samstags 90 Min. theoretischer Unterricht und 135 Min praktischer Unterricht.

 

Wochenende

 

Montags wieder 8 Std Unterricht und Vortest für die theoretische Prüfung.

 

Dienstag letzer theoretischer Unterricht und danach theoretische Prüfung beim Tüv.

 

Danach praktischer Unterricht und Prüfungssimulation

(Chef als Prüfer)

 

Am Mittwoch dann die praktische Prüfung.

 

Natürlich können wir trotzdem nicht garantieren, dass Du die Prüfungen bestehst.

 

Diese Kurse müssen lange im Vorfeld geplant werden, da Deine Führerscheinpapiere von der Führerscheinstelle schon fertig bearbeitet und Prüfungen auch schon 2 Wochen vorher gemeldet sein müssen.

D.h.: Du musst mindestens  8 Wochen vor Beginn des Kurses einen Führerscheinantrag gestellt haben, sonnst können wir nicht garantieren, dass Du direkt nach Ende des Kurses, auch die Prüfungen ablegen kannst.

Natürlich kannst Du den Kurs auch mitmachen und die Prüfung dann zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

 

Die Kosten für das Auto Bootcamp Klasse B (Ersterwerb) 10 Tage sind:

 

 

1999,- Euro

 

 

 

 

 

Die Kosten für das Motorrad Bootcamp (Erweiterung) 5 Tage sind:

 

 

1499,- Euro

 

Enthalten sind der Grundbetrag, alle gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtunterrichte, für den Ersterwerb min.15 Fahrstunden, für die Erweiterung min.8 Fahrstunden,

eine theoretische Prüfung und eine praktische Prüfung.

Weitere Prüfungen oder Fahrstunden, werden nach der Preisliste nachberechnet. Die amtlichen Gebühren sind nicht enthalten!

also verstehen sich diese Preise nicht als Pauschalpreise, sondern als Rechenbeispiele.

 

Bei Fragen: Siehe  Preise

Kontakt

Fahr-Praxis Bornheim
Burgstr. 138
60389 Frankfurt

Geöffnet:

Mo., DI. und Do. 14-20 Uhr

Mi. von 14-19.30 Uhr

 

Fahr-Praxis Enkheim

Triebstr. 24a

60388 Frankfurt

Geöffnet:

Mo.-Do. von 17-19 Uhr

 

Rufen Sie einfach an unter:

Fahr-Praxis Bornheim

069452526

 

Fahr-Praxis Enkheim

0610931111

oder nutze unser Kontaktformular.

Tweets von Fahr-Praxis @Fahr_Praxis